Eine spannende venezianische Abenteuer Geschichte - Von 1826 bis 1833 hielt sich Cooper in Europa auf, trieb gesellschaftliche Studien, verteidigte in sozialkritischen Schriften die amerikanische Demokratie und setzte sich in The Bravo (1831) unter anderem mit der feudalistischen Vergangenheit auseinander. Wo er die damaligen Spannungen zwischen den Klassen und Gesellschaftsschichten aufzeigt.
 
Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Romantik Literatur. Er schrieb die ersten historischen Romane und die ersten Seefahrtsromane der amerikanischen Literatur. Am bekanntesten sind seine Lederstrumpf-Romane, die die Erschließung des amerikanischen Westens durch weiße Scouts, Trapper und Siedler, aber auch die allmähliche Zurückdrängung und Vernichtung der indianischen Kultur thematisieren.

klicken Sie auf das Foto, um das Buch herunterzuladen

كتب أخرى من نفس الفئة: